Reckhorn GmbH & Co.KG - Logo
  • Shop
  • Öffnungszeiten
    Mo. - Fr.:
    08:00 - 12:00
    13:00 - 18:00
    Samstag:
    08:00 - 12:30
Über 100 Jahre Erfahrung für Ihr Pferd

Raufutter Hauptbestandteil der Pferdeernährung

Als Pflanzenfresser und früheres Steppentier beruht die Verdauungsphysiologie der Pferde auf einer rohfaser- und strukturreichen Ernährung.

Der kleine Magen des Pferdes ist auf eine kontinuierliche Aufnahme von kleinen Futtermengen eingestellt. Dies ist nicht nur für eine ungestörte Verdauung nötig, sondern auch für die Psyche und das Wohlbefinden der Pferde von äußerster Bedeutung.

Raufutterprodukte bilden hier die Grundlage, da sie das ausgeprägte Kaubedürfnis der Pferde befriedigen und ausreichend lange Fresszeiten bieten.

Allein aufgrund der hohen Mengen, die Pferde (bei 600 kg Körpergewicht ca. 9 kg Raufutter) pro Tag benötigen, ist zu erkennen, dass Raufutterprodukte der Hauptbestandteil einer jeden Pferdeernährung sind.

Zur Aufrechterhaltung bzw. zur Wiederherstellung einer gesunden Darmflora sind die Mikroorganismen des Dickdarms auf die Zufuhr hochwertiger Rohfaser in ausreichender Menge angewiesen. Sollte die Menge an kaufähigem und rohfaserreichem Raufutter über einen längeren Zeitraum unterschritten werden, kann dies weitreichende Folgen (z.B. Zerstörung der Darmflora, Kolik, Kotwasser, Abmagerung) für die Gesundheit der Pferde.


Pferd
Seit mehr als 30 Jahren spezialisiert auf die Fütterung von Pferden zum Shop